Deponia – The Complete Journey

11 Juni, 2014 Allgemein No comments
Deponia – The Complete Journey

Letztes Jahr erschien am 15. Oktober der letzte Teil der grandiosen Deponia-Triologie. Wer es bisher verpasst hat Goodbye Deponia oder sogar die anderen Spiele sein Eigen zu nennen, hat die Möglichkeit, das Komplettpaket seit dem 3. Juni käuflich zu erwerben. Deponia – The Complete Journey ist nicht nur billiger als alle drei Teile einzeln, sondern bringt auch einige Extras mit sich.

deponia-2-screenshot_07

Unter Adventure-Liebhabern ist Deponia aus dem Hause Deadalic schon lange kein Geheimtip mehr. Die Spiele der Triologie haben nicht nur einige Preise abgesahnt, sondern konnten auch viele Fans für sich gewinnen. Bereits im letzten Jahr haben wir für euch Goodbye Deponia getestet.

deponia_screenshot_01

In Deponia – The Complete Journey könnt ihr die Reise von Rufus und Goal, da die Spiele in der Komplettversion zu einem zusammengelegt

wurde, ohne nerviges Installieren von insgesamt drei Spielen, spielen. Da Deponia ein typisches Point-&-Click-Adventure ist, lässt sich das Spiel fast ausschließlich mit der Maus steuern. Zwischendurch muss man noch das ein oder andere Minispiel bestehen, die man aber auch einfach überspringen kann, wenn man an diesen nichts hat.

Neben dem Hauptspiel befindet sich auf der Game-DVD auch noch Deponia – The Puzzle, das eines der besagten Extras ist. Hier müsst ihr aus verschiedenen gezeigten Teilen das richtige finden um das Bild zu komplettieren. Zudem befinden sich in der Packung noch die Soundtracks zu allen drei Spielen, sowie Sticker, Papercraft Modelle und, wie bei Deadalic üblich, ein Poster. Als wäre das noch nicht genug, gibt es eine Menge Videos von Entwicklern und Co. und 6 neue Songs

deponia  2014-06-10 19-15-13-34

Wenn man also nicht alle Teile dieser genialen Reihe hat lohnt es sich auf jeden Fall die rund 35€ zu investieren und bekommt noch eine ganze Menge Extras obendrauf. Aber wegen der ganzen Extras kommt man auch als hartgesottener Deponia-Fan auf seine kosten. Alles in allem bildet Deponia – The Complete Journey einen würdigen Abschluss und lässt den Gedanken daran, dass es wohl keine Fortsetzung geben wird, für einen Moment vergessen werden.