“Crius” bereichert Eve-Online-Universum

article-image

Einmal wieder bereichert CCP das Universum in Eve Online um eine Erweiterung, dieses Mal mit dem Schwerpunkt auf die Industrie.

Industrielle kommen in fast allen Spielen viel zu kurz; CCP jedoch kümmert sich um das schaffende Handwerk. Schon seit Jahren können Spieler zig verschiedene Rohstoffe auf alle möglichen Weisen abbauen und veredeln. Danach kann mithilfe von Blaupausen auch schon die Produktion von mehreren Tausend verschiedenen Gütern beginnen, von den kleinsten Bauteilen bis hin zum kilometerlangen Titanen. Den Spielern, die sich für diese Karriere entscheiden, hat der isländische Entwickler CCP nun die Erweiterung namens “Crius” beschert.

Mit dem kostenfreien Update wird das Herstellen, Recyceln und Erforschen von Materialien  übersichtlicher und einfacher gestaltet, sodass auch Anfänger einigermaßen erfolgreich spielen können. Unter der neuen Oberfläche funktioniert alles deutlich schneller – effizienter.

Auch viele Änderung in der Funktionsweise stehen an. So können zum Beispiel Spieler nun unter deutlich vereinfachten Bedingungen eigene Raumbasen errichten und nutzen, Flottenwarps können unterbrochen werden und wandernde Arbeiterteams geben Euch Boni bei der Herrstellung von Gütern.

Eine gesamte Übersicht der Änderungen könnt Ihr zum Beispiel bei EveGer.de einsehen.

Comments

No comments yet.

Be first to leave your comment!

Nickname:

E-mail:

Homepage:

Your comment:

Add your comment