Alles Gute, Kone [Produktneuheiten]

Alles Gute, Kone [Produktneuheiten]

Roccat baut nun bereits seit einigen Jahren hochwertiges Gaming-Zubehör. Um den Geburtstag Ihrer ersten Maus zu feiern, brachten die Jungs aus Hamburg eine limitierte Sonderedition der neuen Kone Pure heraus.

Read more

Notebooks – Mobilität die Spaß macht

Notebooks – Mobilität die Spaß macht

Notebooks erfreuen sich immer noch wachsender Beliebtheit. Die Geräte bieten höchste Flexibilität und ermöglichen es, an vielen Orten unproblematisch mittels WLAN und 3G auf Netzwerkressourcen oder die Firmen-Cloud zuzugreifen. Die Bearbeitung von Dateien kann mittels Notebook auch im Pendlerzug, Konferenzraum, Klassenzimmer oder einfach unterwegs auf der Parkbank erfolgen. 

Read more

Roccat Kone Pure Optical im Test

Roccat Kone Pure Optical im Test

Seit fünf Jahren stellt das Hamburger Unternehmen Roccat bereits Gaming-Zubehör her. Das erste Produkt – die Maus namens Kone – hat seit jeher einen besonderen Stellenwert. Jetzt gibt es den Handschmeichler auch mit einem optischen Sensor. Wir haben uns die Kone Pure Optical etwas genauer angeschaut.

Read more

Klang, Anschluss, Bauweise: Ein Ratgeber für Gaming Kopfhörer

Klang, Anschluss, Bauweise: Ein Ratgeber für Gaming Kopfhörer

Der Spaß an einem guten Spiel steht und fällt trotz aller beachtlichen Entwicklungen im Bereich der Game Engines mit dem Sound. Beispielhaft sei auf Horror-Klassiker wie “Project Zero” oder “Amnesia – The Dark Descent” verwiesen. Um wirklich eine bestmögliche Geräuschkulisse genießen zu können, benötigt man passende Gaming Kopfhörer, denn diese ermöglichen eine sehr viel bessere Sound-Übertragung als die meisten Boxen. Bei der Auswahl der passenden Headsets tun sich viele Menschen jedoch schwer, ist hier schließlich Fachwissen gefragt. Die wichtigsten Punkte, auf die man achten sollte, sind der Klang, die Art des Anschlusses und die Bauweise des Kopfhörers. 

Read more

Erste Blicke auf Stronghold Crusader II

Erste Blicke auf Stronghold Crusader II

Auf der gerade erst zu Ende gegangenen gamescom hatten wir die Möglichkeit, erste Blicke auf die Anfang 2014 kommende Fortsetzung von Stronghold Crusader zu werfen. Auf den Entwicklern ruhen viele Augen – nach den extrem erfolgreichen Titeln Stronghold und Stronghold Crusader erschienen einige Fortsetzungen der Serie, die jedoch alle floppten. Crusader II verspricht jedoch, zu den Wurzeln zurückzukehren.

Read more

Weißes Nexus 4 ausverkauft – Neue Geräte am 11. Juli?

Weißes Nexus 4 ausverkauft – Neue Geräte am 11. Juli?

Die Gerüchte und Bilder von weißen Nexus 4 Modellen geistern mittlerweile seit mehr als einem halben Jahr durchs Netz. Anfangs hielten wir es für ein immer wiederkehrendes Gerücht. Als aber auf der I/O 2013 kein neues Nexus vorgestellt wurde und das Gerücht die Runde machte das Nexus 4 werde – wie wir es schon beim Nexus 7* erlebt haben – eine Preiskorrektur und Speicherkapazitätsänderung erfahren, hielten wir es für immer wahrscheinlicher, dass auch das weiße Modell Realität werden sollte.

Read more

Frühlings-Gewinnspiel

Frühlings-Gewinnspiel

Der Schnee schmilzt so langsam, die Sonne kommt aus ihrem Winterquartier und die Vögel beginnen mit der Jagd auf Fußgänger. Auch bei uns in der Redaktion wird es langsam wärmer – und ganz besonders die Herzen. Und weil wir nun einmal so warmherzig sind, haben wir uns entschlossen, euch etwas zu schenken.

Read more

Warnung vor angeblichem Beta-Test der Playstation 4

Warnung vor angeblichem Beta-Test der Playstation 4

Wer es noch nicht weiß: Zur Zeit existiert auf Facebook eine Fanpage, laut deren Post man durch Liken der Seite und Share des Posts zu den glücklichen 500, willkürlich ausgewählten, Beta-Testern der Playstation 4 werden kann. Sony warnt allerdings ausdrücklich davor, wie einem Tweet des offiziellen Accounts von Playstation zu entnehmen ist. Die Betreiber der Seite seien Betrüger, so Sony. Ziel dieser betrügerischen Aktion ist es an die Daten der Nutzer zu kommen.

 

Sony präsentiert PlayStation 4 – teilweise

Sony präsentiert PlayStation 4 – teilweise

Kann man etwas vorstellen, ohne es zu zeigen? Anscheinend ja, denn Sony lud die Welt am Mittwoch abends zur Präsentation der PlayStation 4, ohne die Konsole überhaupt zu präsentieren.

Read more

Neue technische Daten der PS4 im Umlauf

Neue technische Daten der PS4 im Umlauf

Auf die Playstation 4 (Projektname Orbis) warten viele schon lange. Nun sind auf der amerikanischen Website kotaku  sehr Präzise Angaben zu den Features der noch in diesem Jahr erscheinenden Konsole aufgetaucht.

Laut kotaku berichtete ein nicht weiter genannter Informant über die Spezifikationen einiger Developement Kits. Die Kits werden den Spieleentwicklern zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass zum Marktstart der Konsole genügend qualitativ hochwertige Titel erscheinen können. Zwar entsprechen die Developement Kits nicht den genauen Spezifikationen der kommenden Konsole, dürften aber durchaus eine klare Vorstellung davon geben, was wir Ende des Jahres erwarten können – vorausgesetzt, diese Informationen stimmen.

Laut kotaku wird die Playstation 4  von einer AMD-CPU mit 8 “Bulldozer”-Kernen, einer “R10XX”-Grafikkarte mit 2,2GB Speicher und 8GB RAM angetrieben. Durch die GPU mit dem Namen “Liverpool” wird die PS4 auch DirectX 11.1-kompatibel sein und so neue Grafikpracht auf den Fernsehern der Kunden entfachen. Über die restlichen Komponenten berichtet der Informant leider nicht sehr viel: eine 160Gbyte große Festplatte, USB 3.0-Ports als auch das aus dem Vorgänger bekannte BluRay-Laufwerk. Insgesamt hört sich diese Konfiguration sehr Potent an; jedoch kann diese sich bis zum Verkaufsstart noch ändern.